Kompass

Florian Asanas, Blog, Yoga Leave a Comment

Das neue Jahr hat angefangen, die ersten Wochen sind vergangen. Der eine macht sich gute Vorsätze, der andere lebt einfach weiter so wie bisher. Letzten Endes sind aber all die Vorsätze wie so oft nur von kurzer Dauer. Um sich wirklich neu zu orientieren, braucht es meist etwas mehr als nur einen guten Vorsatz. Vielleicht braucht es eine neue Perspektive oder einen neuen Gedanken. Im Yoga gibt es viele Möglichkeiten die Perspektive zu verändern.

In der heutigen Stunde werden wir mit einigen Positionen den Blickwinkel verändern und einen weiteren Schritt in Richtung der Veränderung von Dingen gehen. Die Position des Kompass kann dabei mit Sicherheit ein Stück weit dazu beitragen.

Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.