King of the Mountain

Florian Achtsamkeit, Meditation, Yoga Leave a Comment

„Do things again, do things again, do things again!“

Das pflegt meine Lehrerin immer wieder zu sagen, denn „repetition is magic“. Nevine Michaan hat mich direkt inspiriert, als ich sie 2013 kennen lernte. Schon ihr Schüler, David Regelin, den ich bereits einige Zeit vorher bei einem Workshop erleben durfte, zeigte wie stimmig ihre Lehren sind.

Ich mache seit längerer Zeit immer wieder eine ihrer Meditationen, die King of the Mountain Meditation. So simple wie sie erscheint ist sie für manche eine große Herausforderung. Ich liebe sie, weil sie mir von innen heraus Kraft und Wärme gibt. Meine Gedanken können nicht abschweifen und mein Atem vertieft sich.

Die Webseite http://www.welcomeearth.tv feiert am 16.06.19 die Liebe zu Vätern, Großvätern und der Vaterperson an sich. Da wollen sie etwas zurückgeben und haben für begrenzte Zeit die oben genannte Meditation von 9$ auf gratis reduziert. Wer mal einen kleinen Einblick in Nevines Stil haben möchte ist hier gut aufgehoben. Ich möchte nur vorweg sagen, dass die, die gewohnt sind ein ruhige und sparsame Anleitung zu bekommen sin hier eher wenig aufgehoben. Sie redet viel, aber genau das ist meiner Erfahrung nach genau das, was mich in den Zustand der Meditation bringt.

Ich wünsche nun viel Spaß!

https://gumroad.com/l/king-of-the-mountain/WelcomeEarthLove

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.